"Was bleibt." - Ausstellung und Veranstaltungsreihe

Titelmotiv SchatzkästchenSchatzkisten des Lebens

Ausstellung „Was bleibt.“  im September in Bayreuth

Die Wanderausstellung „Was bleibt.“ der evangelischen Landeskirche und der bayerischen Diakonie kommt ab 16. September 2019 nach Bayreuth. Ausstellung und begleitende Veranstaltungen greifen Fragen und Themen des dritten Lebensabschnittes auf. Die Ausstellung stellt verschiedene Menschen mit ihrem Lebensweg vor und präsentiert Erfahrungen, Gegenstände oder Erinnerungen, die sie in ihrer persönlichen „Schatzkiste“ gesammelt haben. Die Ausstellungsbesucher werden dadurch angeregt, selbst zu überlegen, was in ihrem Leben wichtig war und was sie weitergeben möchten. Im Umfeld der Ausstellung finden Veranstaltungen statt zu Themen wie „Wohnen im Alter“, „Bestattungen“, „Digitales Testament“, „Erben und Vererben“ oder „Veränderungen in der Pflege“. (Info unter www.was-bleibt.de)

 

16. September bis 21. Oktober 2019 in der Stadtkirche Bayreuth

Koordination: Referat Fundraising im Dekanat Bayreuth-Bad Berneck, Kanzleistraße 9
Ansprechpartnerin: Patricia Goldbach-Keim, E-Mail: patricia.goldbach-keim@elkb.de, Tel: 0921/596840

 

Veranstaltungen im Überblick

16.09.2019 um 18 Uhr, „Ausstellungseröffnung“ Stadtkirche

 

16. und 19.09.2019 von 11-13 Uhr, Offenes Angebot:  Selbstbestimmt zuhause leben"

Referentin: Gaby Leykauf

Ort: Bürgerbegegnungsstätte Am Sendelbach

 

19.09.2019 um 19 Uhr

Theaterstück/szenische Darstellung: „Die Akte der Auguste D.“

Akteure: Ulrike Hofmann, Basil Dorn

Ort: Mühlhoferstift

 

24.09.2019 19 Uhr, Vortrag: „Veränderungen in der Pflege“

Referent: Dr. Franz Sedlak,

Ort: Diakonisches Werk

 

01.10.2019 17:30 Uhr, Vortrag: „Bestattungen-richtig vorsorgen“

Referent: Thimothy Kolb,

Ort: Stadtkirche

 

01.10.2019 18:30 Uhr Vortrag: „Bestattungen-musikalisch gestalten“

Referent: Zoltán Suhó-Wittenberg,

Ort: Stadtkirche

 

02.10. und 09.10.2019 16.00 Uhr, Generationenübergreifende Biografiearbeit: „Über das eigene Leben hinaus“

Referentin: Heike Komma,

Ort:Kirchplatztreff

 

10.10.2019 19 Uhr, Vortrag: „Kinder krebskranker Angehöriger“

Referentin: Sabine Brütting, Evang. Gemeindehaus,

Ort: Kleiner Saal

 

11.10.2019 9-16 Uhr, Workshop: „Was Kinder krebskranker Eltern sich wünschen“

Referentin: Sabine Brütting,

Ort: Bayerische Krebsgesellschaft

 

11.10.2019 18 Uhr, Impulsvortag: „Selbstbestimmtes Wohnen im Alter“

Referent: Dr. Henning Scherf,

Ort: Stadtkirche

 

17.10.2019 18 Uhr, Vortrag: „Das digitale Testament“

Referent: Christoph Breit,

Ort: Evang. Gemeindehaus, Seminarraum im Hof

 

20.10.2019 10 Uhr, Gottesdienst: „Was bleibt.“

Liturg: Pfarrer Wolfgang Böhm,

Ort: Stadtkirche

 

25.10.2019 9:30 Uhr, Vortagskonzert: „Kaleidoskop des Trauerns“

Referenten: Chris Paul, Udo Kamjunke,

Ort: Neues Gemeindehaus St. Johannis